ONLINE-Shop
der Technik Museen

Warenkorb (0)
  • Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Summe: 0,00 €
Zur Kasse

DVD - Antonov AN-22 Kurs Kiew-Speyer

DVD - Antonov AN-22 Kurs Kiew-Speyer

Kein anderes Flugzeug hat die Entwicklung und den Bau von Großraumflugzeugen weltweit so beeinflusst wie die Antonov AN-22 „Antäus“.

Nur zwei von sieben Maschinen haben die Versuchsserie 01 überdauert. Darunter die An-22 mit der Werknummer 01-03. unter Testpilot Iwan E. Dawdow bringt dieser Gigant der Lüfte 1966 zum ersten Mal eine Nutzlast von 88 Tonnen auf die Flughöhe von 6.000 Meter. Nach 34 Dienstjahren wird dieses Weltrekordflugzeug vom TECHNIK MUSEUM SPEYER erworben. Am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 ist es dann endlich soweit: eine Museumsdelegation bricht nach Kiew auf, um die An-22 zu überführen. Begleiten Sie in diesem spannenden Dokumentarfilm das Flugzeug auf seinem letzten abenteuerlichen Flug von Kiew nach Speyer.

Zwischendurch besuchen Sie den Luftwaffenstützpunkt Miganovo bei Tver, 150 Kilometer nördlich von Moskau. Allein dreißig An-22 sind dort heute noch stationiert. Welch ein gigantischer logistischer Kraftakt zur Erschließung Nordsibiriens mit den A-22 möglich war, zeigen eindrucksvoll sowjetische Aufnahmen aus dem Jahr 1967. Und in einem Exklusiv-Interview mit Chef-Konstrukteur Mykola Yaresko erfahren sie mehr über die besonderen Konstruktionsprinzipien bei der Entwicklung dieses Weltrekordflugzeugs.

EUR 14,95