ONLINE-Shop
der Technik Museen

Warenkorb (0)
  • Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Summe: 0,00 €
Zur Kasse

DVD - Die fantastische Reise der Tupolev 144

In der Nacht zum 8. November 2000 fand eine der spektakulärsten Unternehmungen des Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM einen triumphalen Abschluss: Gehalten von zwei gewaltigen Kranwagen schwebte der 48 Meter lange Rumpf einer Tupolev Tu-144 auf das Museumsgelände.

Nach langwierigen und zähen Verhandlungen war es dem Museum Sinsheim als bis jetzt einzigem westlichen Museum gelungen, eine der wenigen Tu-144 Überschall-Passagierflugzeuge, das russische Gegenstück zur „Concorde“, zu erwerben. Nur 17 Exemplare dieses Typs sind insgesamt gebaut worden. Am 1. November 1977 nahmen mehrere Tu-144 den Liniendienst zwischen Moskau und Alma Ata auf. Nur 9 Monate später wurden diese Flüge jedoch wieder eingestellt, nachdem bei der Flugschau von Le Bourget eine Maschine abgestürzt war.

Mit diesem Video werden Sie zum Augenzeugen eines der spektakulärsten Großtransport der letzten Jahre. In packenden Bildern erleben Sie die Entwicklungsgeschichte der Tu-144 und den Transport des Museumsstücks von Moskau nach Sinsheim, der europaweit für Schlagzeilen gesorgt hat.

Laufzeit: ca. 60 Minuten

Bonus Video: Diese DVD enthält zusätzlich unseren Museumsfilm "Klassiker", der viele unserer schönen Museumsexponate in Aktion zeigt.

EUR 9,95